SHOOTINGSPEZIAL „SANDGRUBE“

SHOOTINGSPEZIAL SANDGRUBE

Dein Pferd in ganz besonderer Kulisse

Du träumst schon immer von wundervollen Fotos von Dir und Deinem Pferd in der großartigen Kulisse einer Sandgrube?

Dann lass mich Deinen Traum erfüllen!

Am 29. und 30. Mai 2021 bin ich für Dich in der Sandgrube in Rheinhessen!

Wunderschöne Brauntöne & Strukturen bieten eine traumhafte, außergewöhnliche Fotolocation!

WIr haben unheimlich viele Möglichkeiten….

Edle Portraits vor diesen wunderschönen, abwechslungsreichen Wänden, Freilauffotos, natürlich auch Kuschelfotos und wenn Du möchtest auch Reitbilder.

Die Sandgrube wird komplett mit mehreren Reihen Signal(Flatter)band und einer Stromlitze abgesteckt. 

GOOD TO KNOW

Wann & Wo findet das Event statt?

Am Samstag & Sonntag, den 29. bzw. 30. Mai 2021 in der Nähe von Worms

Einen genauen Zeit- & Anfahrtsplan gibt es nach fester Buchung.

Was bekommst Du?

  • Wunderschöne Erinnerungsfotos von Dir & Deinem Pferd in dieser tollen, nicht alltäglichen Location
  • Was immer Du für Fotos möchtest! Kuschel-, Portrait-, Freilauf- oder Reitbilder
  • Shootingdauer ca. 30-40 Minuten
  • 3 Fotos digital, liebevoll und individuell bearbeitet. Du bekommst die ausgewählten Fotos zusätzlich noch als Print 

Deine Investition € 159,-*

Du möchtest dabei sein? Dann schreib mir eine Email mit dem Betreff „Sandgrube 2021“ an:  info@sb-fotografien.de oder nutze direkt den Button…

Schreibe auch bitte Deine Rechnungsanschrift und Telefonnummer dazu.

Noch Fragen… schreib mir!

* Enthalten im Preis sind 19% Mwst., Fahrtkosten, Material zum Absperren, Platzmiete, usw.

Noch wichtig zu wissen!

Du bekommst nach dem Shooting (innerhalb von 2-3 Tagen) eine Onlinegalerie mit Deinen Fotos zur Auswahl. Hier kannst Du in Ruhe Deine Lieblinge auswählen.

Dir gefallen mehr Fotos, als im Shootingspezial enthalten? Kein Problem! Weitere Lieblingsmomente können natürlich zusätzlich erworben werden.

Die Shootinggebühr ist vorab zu überweisen.

Wir sperren die Sandgrube im Shootingbereich mit „Flatterband“ in mehreren Reihen und einer Litze mit Strom ab. Damit können auch Freilaufbilder entstehen. Ist Dein Pferd ein Zaungänger, können wir das Ganze mit Fotografenhalfter und Longe probieren. Bitte bring noch mind. 1 Helfer mit.

Teilnahme auf eigene Gefahr!